• (4/20/2020)

    Der Spielbetrieb kann beginnen

    Liebe Mitglieder/innen
     
    Die Rechtsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz gibt uns die Möglichkeit heute mit dem Spielbetrieb zu beginnen.
    Allerdings sind nach wie vor einige Verhaltensregeln zu beachten:
     
    • vor dem Spiel Hände waschen ( in der Behindertentoilette steht Desinfektionsmittel und Seife )
    • für jede/n Spieler/in ist eine Bank zu nutzen
    • kein Händeschütteln vor und nach dem Spiel
    • Abstand beim Seitenwechsel/ vor und nach dem Spiel
    • das Clubhaus bleibt bis auf weiteres geschlossen
    • es können durchaus Kontrollen des Ordnungsamtes durchgeführt werden
     
    Ganz zum Schluss wird darauf hingewiesen, dass die Platzpflege ( Trockenheit!! ) sehr wichtig ist.
     
    Der Vorstand
  • (4/18/2020)

    Platzeröffnung 2020

    Liebe Mitglieder/innen

    Unsere Tennisanlage ist soweit hergerichtet und kann bespielt werden.
    Allerdings wird die unbeschränkte Nutzung von einer Mitteilung der Rheinland-Pfälzischen Staatskanzlei eingeschränkt.

    Im Einzelnen:
    Sportliche Betätigung alleine, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstandes im Freien ist von Montag (20.04.2020) an auch unter Benutzung von Sportanlagen zulässig.
    Dies betrifft Sportarten wie  beispielsweise Tennis, Golf etc.

    Im Klartext heisst das, wir werden Einzel aber kein Doppel spielen. Auch das Gruppentraining bleibt untersagt.
    Einzeltraining ist möglich.
    Über weitere Lockerungen werden wir Euch natürlich möglichst zeitnah informieren.

    Wir sehen uns auf der Anlage ( mit dem gehörigen Abstand ).

    Bitte vergesst die Platzpflege nicht. Die Plätze sind auf Grund der Witterung sehr trocken.


    Gerd Sänger

  • (4/2/2020)

    Corona Virus

    Liebe Mitglieder/innen 

    Die Tennisplätze sind soweit spielfertig und die ersten Anfragen wurden an mich gestellt, ob man denn auch spielen dürfte.

    Die Anfrage an das zuständige Ordnungsamt der Stadt Ulmen wurde folgendermaßen beantwortet:


    Der Spielbetrieb auf den Sportstätten in Rheinland-Pfalz ist vorerst bis 19.04.2020 nicht erlaubt.

    Auch das Tennisspielen mit Angehörigen, die in häuslicher Gemeinschaft miteinander leben, ist verboten.


    D. h. wir müssen noch ein bisschen warten, bis wir die gelbe Filzkugel über das Netz schlagen dürfen.

    Ich hoffe, die Unsicherheiten beseitigt zu haben.

    Mit sportlichen Grüßen

    Gerd Sänger

Menü schließen